Blog

eT4 STAGE: Soft- und Hardware in einem

portal_forstersKeine Software kommt ohne geeignete Hardware aus. Anders rum ist es natürlich genauso. Wer im Tourismus also interessante Informationen zur Verfügung stellen möchte, der braucht vor Ort die passenden Ausgabemedien, um relevanten Themen auch präsentieren zu können.

Gemeinsam mit unserem neuen Kooperationspartner und Hardware-Spezialisten Kappenberger & Braun haben wir von hubermedia für unsere Kunden ganz neue Hard- und Software-Pakete zusammengestellt, die es Destinationen ermöglichen mit dem passenden Gerät Ihre Gäste perfekt an Ort und Stelle über die interessantesten Angebote und Themen aus der Region zu informieren. Getauft haben wir die neue Produktpalette auf dem neuen Namen eT4 STAGE (engl. für „Bühne).

samsung48_infoscreen

terra10_portalDen Themen wird jetzt die richtige Plattform gegeben, um schnell von den Gästen an verschiedenen Berührungspunkten, wie im Hotel oder an öffentlichen Plätzen bei Bedarf sich zu informieren, um bspw. eine Abendveranstaltung oder das nächste Restaurant zu finden. Die Palette ist bereits riesig und deckt jedes Szenario ab: Tablets für die Hotelzimmer, Infoscreen in der Lobby, Touchscreen in der Touristeninformation oder Hotspotrouter für das frei WLAN (inkl. Übernahme der Störerhaftung). Alle angebotenen Geräte werden vor Ort inst
alliert, in Betrieb genommen und stehen den Gästen sofort zur Verfügung.

Der Service hört also nicht mehr bei der Bereitstellung von digitalen Inhalten auf, sondern wir unterstützen diese mit der passenden Hardware entsprechend zu präsentieren.

 

Weiterführende Links:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Über den Autor

    Christian Lotter

    Der gebürtige Oberpfälzer ist nach seinem Studium des Tourismus-Management der Branche treu geblieben, jedoch meist auf technischer Seite. Als Projektmanager und Marketing-Experte hat er in seiner Laufbahn viele Entwicklungen im digitalen Umfeld hautnah mitverfolgen und auch selbst in internationalen Unternehmen mitgestalten dürfen.